Mainzer Turnverein von 1817 e.V.

MTV 1817

Herzlich Willkommen…

auf den Internetseiten des MTV von 1817 e.V.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu unserem Verein, unserer Geschichte und vieles
mehr. Wir wünschen Ihnen viel Spass bei der Betrachtung unseres Internetangebotes und würden uns
freuen wenn Sie unsere Seiten bald wieder besuchen bzw. betrachten würden.
Sie können uns gerne mal in unserer Vereinsgaststätte oder in einer unserer Abteilungen besuchen. Die
jeweiligen Ansprechpartner sind auf den Internetseiten hinterlegt. Wir würden uns freuen, Sie persönlich
begrüssen zu dürfen.
Der Mainzer Turnverein von 1817 ist der zweitälteste noch bestehende Turnverein in Deutschland und
hat sein Vereinsheim und den Sportplatz mit Tennisanlage an der Schillstraße in der Mainzer Oberstadt.
Der Verein mit rund 1500 Mitgliedern bietet Sportlerinnen und Sportlern in neun Abteilungen die
Möglichkeit zur Bewegung, Spiel und Spaß. Der Vorsitzende des MTV von 1817, Rüdiger Ulrich, kann
sich auf die Unterstützung der Abteilungsleiter in den Sparten Turnen, Badminton, Basketball, Fechten,
Fußball, Handball, Kegeln, Tennis und Volleyball verlassen.

NEWS:

- Der Vorstand informiert -           Mainz, 15.03.2020

Liebe Mitglieder und Sportfreunde!

Die Auswirkungen rund um den Coronavirus haben sich letzte Woche rasant entwickelt.

Wir wollen Euch/Sie kurz über die weitere Vorgehensweise im MTV 1817 informieren.

Aufgrund der aktuellen Ereignisse und durch die steigende Ausbreitung des Corona-Virus
hat sich der Vorstand in Abstimmung mit den Abteilungsleitern dazu entschlossen, ab sofort

den kompletten Sportbetrieb des MTV 1817 e.V. zunächst

bis einschließlich 19.04.2020 einzustellen.

 

Dies umfasst alle Trainings- und Übungsstunden der einzelnen Abteilungen. Damit folgen wir
den Empfehlungen der Fachverbände sowie den Entscheidungen der Stadt Mainz und des Landes
Rheinland-Pfalz, die sämtliche Sportstätten, Schulen und Kita‘s ebenfalls
ab sofort geschlossen haben.

Entscheidungen über den 19.04.2020 hinaus werden wir erst nach Abwägung der weiteren
Entwicklung treffen können. Dies hängt im Wesentlichen von den Vorgaben der zuständigen Stellen ab.

Die jährliche Hauptversammlung wird nicht im April stattfinden, ebenso geplante Abteilungsversammlungen.

Bitte beachten Sie auch die Informationen der öffentlichen Medien sowie der Stadt Mainz
und des Landes Rheinland-Pfalz. Den jeweiligen Sachstand und die weitere Entwicklung im Hinblick
auf das Vereinsgeschehen finden Sie aktuell auf unserer homepage www.mtv1817.de.

Unsere Geschäftsstelle ist wie bisher erreichbar.

Wir bedauern diese besondere Entwicklung ebenso wie Ihr.

Wir müssen jedoch alle unserer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden und
einen Beitrag leisten, dass Neuinfektionen vermieden und Infektionsketten unterbrochen werden.

Wir bitten dies bei allen sozialen Kontakten und weiteren Aktivitäten zu bedenken.

Vielen Dank für Euer/Ihr Verständnis
Mit sportlichen 1817-er Gruß

-Der Vorstand des MTV 1817-