Mainzer Turnverein von 1817 e.V.

Sportgala

In Zusammenarbeit mit:

und Unterstützung von:

Unsere Partner:

 

Der Mainzer Turnverein von 1817 e.V. präsentiert in Zusammenarbeit mit der Stadt Mainz
und der mainzplus CITYMARKETING GmbH und mit Unterstützung des RhTB:

                Turn- und Sportgala

am Sonntag, 19.11.2017, 17.00h in der Rheingoldhalle in Mainz

Lassen Sie sich begeistern von Highlights aus dem aktuellen Turn- und Sportgeschehen!

Das erwartet Sie: Spitzensport, Show und Unterhaltung !!

Für die Gestaltung des Programmes sollen alle hochkarätigen Spitzensportler aus Mainz
gewonnen werden, deren Sport auf der Bühne präsentiert werden kann. Dazu zählen die
Kunstradfahrer aus Finthen und Ebersheim, die Sportakrobaten aus Laubenheim sowie die
bekannten Showgruppen aus Mainz.
Der MTV 1817 wird sich mit einer einzigartigen Barrenturnshow, den Fechtern und der
Rhythmischen Sportgymnastik am Programm einbringen. Zudem werden sich weitere 300
Kinder und Jugendliche aller Abteilungen an den Aktionen im Foyer und in der Halle beteiligen.
Weitere Spitzensportler aus den Sportarten Gerätturnen, Rhythmische Sportgymnastik,
Trampolinturnen, Rhönradturnen und Sportaerobic werden das Programm bereichern. Darüber
hinaus werden voraussichtlich die hochkarätigen DTB-Showgruppen „Ostalbhurgler“
aus Abtsgemünd und die „Akzeptanz“ vom TV Babenhausen das Programm zu einem
absoluten Top-Ereignis abrunden. Zusätzlich wird ein lokal-bekannter und
beliebter Künstler mit einer Kabarett-Einlage für etwas Training der Lachmuskeln sorgen.

Das Ambiente: Die Rheingoldhalle in Mainz bietet bis zu 1.500 Sitzplätze, eine
                               tolle Bühne sowie hervorragende Technik für Ton- und Lichteffekte.

Im großen Foyer werden in der Pause kulinarische Köstlichkeiten angeboten.
Verschiedene Aktionen und Animationen des Veranstalters finden im Foyer statt, um zu
die Zuschauer unterhalten.

Zeitplan: 16:00 Uhr Hallenöffnung,
                   17:00 Uhr Beginn Teil 1
                   17:45 Uhr Pause
                   18:15 Uhr Beginn Teil 2
                   19:00 Uhr Ende

Choreographie: Die Übergänge und Abläufe des Programms werden von einer
                               semi-professionellen Choreografin in einer ansprechenden Art und Weise
                               gestaltet, wobei Licht und Ton eine gewichtige Rolle spielen werden.

Der Moderator: SWR Sportmoderator Christian Döring wird durch das Programm führen.

Tickets: Das Ticketing wird u.a. über eine bekannte online Plattform erfolgen.
                 Es werden günstige und familienfreundliche Preise angeboten.

Mit einem hochkarätigen Showprogramm, welches in einer qualitativ anspruchsvollen
Weise umgesetzt wird, sowie mit einem gestalteten Auftakt im Foyer der Rheingoldhalle
wird die gesamte Veranstaltung zu einer wertvollen Gelegenheit, unsere Turn- und
Sportstars hautnah zu erleben.